06.02.01 00:29 Uhr
 102
 

Kommt Harry Potter bald auf den Scheiterhaufen?

Ein Pfarrer aus Breslau verurteilt die Harry Potter-Romane und nennt sie "heidnisch". In einer polnischen Zeitung wurde berichtet, die Geschichten des Zauberlehrlings dürfen nach Auffassung des Geistlichen von Kindern nicht gelesen werden.

In seiner Predigt am Sonntag sprach er von "übernatürlichen Kräften die die Welt regieren" und "Magie zur Problemlösung", all dies werde dem Leser vorgegaukelt.

Neben Illusionen werden dem Leser auch "heidnische Praktiken" vermittelt und vor allen Dingen Katholiken sollten sich dieser Lesekultur widersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nic-Nac
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Harry Potter
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wird bei den "Harry Potter"-Fortsetzungen dabei sein
J.K. Rowling plant fünf "Fantastic Beasts"-Filme und wird Drehbuchautorin
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?