05.02.01 23:06 Uhr
 53
 

Einbrecher tötet mit Genickschuß

Mit einem Genickschuß hat ein Einbrecher den Angestellten einer Firma erschossen. Das gestand dieser nun vor der Kölner Polizei. Der Mann habe ihn während des Einbruchs überrascht.

Verraten worden ist der Täter von einer Bekannten die ihn schon sehr lange kennt. Sie bekommt hierfür die zuvor ausgesetzten 25.000,-DM Belohnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: machmafrei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?