05.02.01 21:36 Uhr
 20
 

Videokonferenz mit 400 Personen

Cisco hat eine Lösung für Videokonferenzen vorgestellt. Die auf einer offenen Architektur basierende Hardware-Lösung kann bis zu 400 Teilnehmer miteinander verbinden.

Einziger Haken an der Sache: die Preise. Die Hardware um 100 Personen miteinander zu verbinden kostet um die 100.000 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KaffDad
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Person
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?