05.02.01 20:39 Uhr
 12
 

Spanischer Erstligist droht AC Mailand mit Klage

Pedro Cortes Präsident vom spanischen Erstliga Club FC-Valencia droht dem AC Mailand mit einer Klage, sollte sich herausstellen, dass der AC bei der Verpflichtung Roberto Ayalas (argentinischer Nationalspieler) einen falschen Pass vorgelegt hatte.

Somit scheint sich der Skandal um die gefälschten Pässe in der italienischen Serie A auch Spanien erreicht zu haben. Robert Ayala war letzte Saison nach Valencia gekommen und legte einen italienischen Pass vor.


Mailand gab dem FC Valencia die Zusicherung das Ayala als EU-Ausländer einsetzbar ist. Derzeit wird gegen ca. 50 ausländische Fußballprofis ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sager
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Klage, Mailand, AC Mailand, Erstligist
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?