05.02.01 19:47 Uhr
 0
 

NaviSite kürzt Belegschaft um 7 Prozent

Der Web Hosting Provider NaviSite gab heute bekannt, 44 Mitarbeiter oder 7 Prozent seiner Belegschaft zu entlassen und zwei seiner insgesamt 13 regionalen Büros zu schließen. Ziel ist es, massiv Kosten einzusparen.

Die Büroschließungen finden demnach in Austin und Chicago statt, wo die Produktivität unter den Zielvorgaben lag.

Das Unternehmen selbst machte die veränderten Marktkonditionen und die daraus notwendigen Kosteneinsparungen für die Maßnahmen verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, 7, Beleg, Belegschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?