05.02.01 19:38 Uhr
 14
 

Kanzler lässt Arbeit liegen um sich um Doris zu kümmern!

Der Kanzler hat sich für Montag und Dienstag wegen einer angeblichen Grippe frei genommen. Der wahre Grund für die Fehlzeit scheint aber seine Frau Doris zu sein, die wünscht sich nämlich mehr Freizeit mit ihm.

Aufgrund seiner angeblichen Grippe verpasst er die außerordentlich wichtige SPD-Präsidiums-Sitzung und die Konferenz über die EU-Erweiterung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: krabo