05.02.01 19:22 Uhr
 23
 

Wann kommt der Computer mit menschlichen Gefühlen auf dem Markt?

Experten arbeiten schon lange an einer Technologie, um auch in Sachen Computer und Gefühle dem Menschen etwas näher zu kommen. Die ersten Schritte sind schon lange gemacht. Ob es ein Roboter oder ein kleiner Metall-Hund ist, der Gefühle zeigt.

Doch auch im Computer-Bereich hat die Firma 'IBM' den ersten Schritt erreicht. Die 'EM', eine Maus, die durch Sensoren den Puls, die Wärme und den Schweiss eines Menschens verarbeiten kann.

Experten wollen weiter gehen, sie wollen nicht nur die Gefühls-Maus, sie wollen den Gefühls-PC. Dieser soll sich voll und ganz auf das Verhalten des Users einstellen können und so ein perfektes Arbeitsklima schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Computer, Gefühl
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?