05.02.01 18:45 Uhr
 48
 

Ist Videoüberwachung auf öffentlichen Toiletten Kunst?

Der Künstler Achim Mohne will Toilettenbesucher mit der Ankündigung von Videoüberwachungen auf dem stillen Örtchen schocken.


Es soll gezeigt werden, wie Menschen auf so eine vermeintliche Allround-Überwachung reagieren - wirklich gefilmt wird natürlich nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Video, Kunst, Toilette
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht