05.02.01 18:36 Uhr
 0
 

Harmonic entlässt 10% der Belegschaft

Die Harmonic Inc., deren Produkte dazu dienen, Daten über Computernetzwerke zu versenden, gab heute bekannt, 10 Prozent seiner Belegschaft zu entlassen.

Harmonic wird demnach rund 100 Mitarbeiter entlassen und im ersten Quartal eine Einmalbelastung von 800.000 Dollar aufweisen.

Der Schritt folgt auf die Bekanntgabe der Quartalzahlen vor einigen Wochen. Harmonic hatte im vierten Quartal einen größer als erwarteten Verlust ausgewiesen, auf Grund von Orderverschiebungen einiger Großkunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beleg, Belegschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen
Syrien: Mehrere Anschläge in Homs - Mindestens 42 Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?