05.02.01 18:17 Uhr
 47
 

Marla Glen im Düsseldorfer Bahnhofs-Milieu - nun ist sie ganz unten

Marla Glen, einst war sie ein Star. Und jetzt?
Schauplatz: Düsseldorf, Scheurenstraße, mitten im Bahnhofsmilieu. Hier tingelt sie rum - Ihre Gage: Bier und was zum Essen.

Einst hatte sie Millionen, doch auf Grund schlechter Berater, blieb von dem Geld nichts mehr übrig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kolk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Düsseldorf, Bahnhof, Milieu
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Ex-"GNTM"-Kandidatin fühlt sich trotz nur 53 Kilogramm "voll fett"
Rasenmäher gegen Tim Wiese - wer gewinnt?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?