05.02.01 17:26 Uhr
 27
 

Steinzeit in den Vereinigten Staaten: E-Mail per Kurier

Ja ihr habt richtig gelesen!
Das US-Außenministerium vertraut der alter Technik nicht.

So muß zum Beispiel eine Mail die zum Chef gehen soll von einem Boten überbracht werden. Der Bote erhält dann eine Diskette die er dem Empfänger übergeben muß.

Grund für diese Maßnahme soll, die geringe Sicherheit des interne E-Mail-System sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lursch75
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat, Verein, E-Mail, Mail, Stein, Steinzeit
Quelle: 195.124.75.172

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in London: Täter war Brite
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?