05.02.01 16:51 Uhr
 28
 

Mammutauftauung : Traum vom sibirischen "Jurassic Park" begraben

1997 entdecken Wissenschaftler in Sibirien ein tiefgekühltes Mammut. Nun, nachdem man das Mammut aufgetaut hatte, entpuppt sich das ganze Spektakel wohl doch als ein Fehlschlag.

Die Hoffnungen darauf, dass man aus dem Erbgut des Mammuts neues Leben enstehen lassen könnte, ist erstmal dahin. Man wollte das Erbgut in die Eizelle eines
asiatischen Elefanten implantieren. Nach und nach wird der Körper aufgetaut.

Man ist immer noch der Hoffnung, dass es unzerstörtes Gewebe in dem Körper des 20.000 Jahre alten Tieres geben müsste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mahrley
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Traum, Park, Mammut
Quelle: www.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?