05.02.01 16:23 Uhr
 3
 

Warren Buffett startet neues Joint Venture

Der milliardenschwere Investor Warren Buffett gab heute bekannt, ein neues Joint Venture mit den ehemaligen Vorständen von Goldman Sachs und JP Morgan eingegangen zu sein.

Den Angaben zufolge wird eine Tochtergesellschaft von Buffets Versicherungsgruppe General Re. Corp., die General Re Securities Holdings, ausgegliedert und als eigenständiges Unternehmen geführt. Diese Führung soll von Peter Hancock, von Morgan, und Roberto Mendoza, von Goldman Sachs, übernommen werden. Die neue Firma wird vor allem Investmentdienstleistungen anbieten. Über einen möglichen Börsengang des Joint-Ventures haben sich die Teilnehmen bisher ausgeschwiegen.

Die Aktien von Berkshire schlossen am Freitag bei 70.000 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Joint, Buffet, Warren Buffet
  Den kompletten Artikel findest du hier!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?