05.02.01 15:46 Uhr
 8
 

LKW-Kontrolle: 32 von 80 nicht korrekt

Die Polizei Eutin, Karolinenkoog-Beamte und Arbeitsamtmitarbeiter aus Heide arbeiteten am 01.02. zusammen. Eine LKW-Kontrolle wurde durchgeführt.

Insgesamt wurden 80 Lastwagen untersucht. Davon kam es bei 32 zu Beanstandungen. Diese wurden alle ordnungsgemäß mit Bußgeldern bestraft.

In den meisten Fällen gab es Probleme mit den Lenk- und Ruhezeiten der Brummifahrer. Außerdem besteht Verdacht auf Leistungsmißbrauch und Urkundenfälschung. Der Rest waren verschiedene, kleinere Ordnungswidrigkeiten.


WebReporter: abcrhoechtl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: LKW, Kontrolle
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?