05.02.01 15:31 Uhr
 687
 

Britischer Junge leidet an seltsamer "Sucht" nach Marmeladenbrot.

Was sich wie eine lustige Geschichte liest wurde für die britische Hausfrau Almira Flatman zum Albtraum, ihr Sohn Craig litt drei Jahre lang an einer 'Sucht' nach Weissbrot mit Marmelade !

'Wenn ich dem Jungen etwas anderes gab wurde er krank'. Ein Schuljunge der Entzugserscheinungen hat, weil er sein Marmeladenbrot nicht bekommt? Offenbar ist dies möglich, Craig Flatman ist das lebende Beispiel dafür.

In einem Londoner Kinderkrankenhaus verhalf man Craig jetzt zu einem normalen Leben indem man ihm seine 'Sucht' langsam abgewöhnte indem man ihn mit anderen Lebensmitteln spielen liess.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Junge, Sucht
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?