05.02.01 15:02 Uhr
 7
 

ABB erhält Millionenauftrag zur Modernisierung der Londoner U-Bahn

Die ABB Ltd. hat den Zuschlag für die Modernisierung der Londoner Subway bekommen. Umfang: 34 Mio. Dollar. Für das Geld soll die Stromversorgung erneuert werden, so dass die Bahn durch modernen und sauberen Strom gespeist wird.

Um die Arbeiten auszuführen, tritt die ABB einem Konsortium bei, dem Balfour Kilpatrick und Seeboard Trading angehören. Man rechnet mit einer Fertigstellung der Modernisierung im ersten Abschnitt bis Sommer nächsten Jahres.

Frühjahr 2003 will man mit allem fertig sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, London, Bahn, U-Bahn, Modernisierung
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu