05.02.01 14:57 Uhr
 3
 

Wunder in Indien: Rettung nach 9 Tagen

Neun Tage nach dem verheerenden Erdbeben im indischen Bundesstaat Gujarat mit bis zu 100.000 Toten wurden in der Stadt Bhuj ein Mann und eine Frau lebend aus den Trümmern geborgen.

In dieser Stadt, die am schlimmsten betroffen war, laufen seit Ende letzter Woche die Aufräumarbeiten, die von der indischen Armee ausgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Owen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Indien, Rettung, Wunder, Wunde
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?