05.02.01 14:30 Uhr
 4
 

Exodus verkauft Aktien

Wie der Web Site Hosting Services Provider Exodus Communications heute bekannt gab, wird das Unternehmen 13 Mio. allgemeine Aktien verkaufen. Des weiteren wurde bekannt gegeben, dass man sich von wandelbaren, subordinierten Papieren, im Wert von 500 Mio. US-Dollar, trennen werde.

Das aus diesem Vorgehen gewonnene Geld wird für Akquisitionen und andere firmeninterne Zwecke verwendet. Insgesamt besitzt Exodus 427 Mio. allgemeine Aktien.

Diese Offerte wurde auch von Goldman Sachs, Merrill Lynch, Morgan Stanley und J.P. Morgan Securities unterschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?