05.02.01 14:24 Uhr
 14
 

Südwestrundfunk sendet Holocaust-Dokumentation heute nicht

Heute, um 22.45 Uhr, sollte im Südwestrundfunk eine Dokumentation zum Buch von Norman Finkelstein über die 'Holocaust-Industrie' gesendet werden. Diese Sendung wurde kurzfristig aus dem Programm entfernt.

Finkelsteins Buch gilt als umstritten. Er mutmaßt, daß es eine sogenannte 'Holocaust-Industrie' gäbe, die Juden ausbeute und daß die Verhandlungen um Zwangsarbeiterentschädigungen mit falschen Zahlen geführt würden.

Wegen der Brisanz des Themas, und um keine falschen Beifallsäußerungen hervorzurufen, wurde die Sendung gestrichen. Sie soll neu überarbeitet werden, und später gesendet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: danol
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Holocaust, Dokument, Dokumentation
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Ankara bittet Bern um Hilfe
Gelsenkirchen: Luchs aus der Zoom-Erlebniswelt ausgebüxt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?