05.02.01 13:57 Uhr
 40
 

1. FC Bayern München: Stellen sie sich selbst ein Bein?

Nachdem die Münchener Bayern nach langer Zeit mal wieder die Tabellenspitze erobert haben, gibt es nun trotzdem Ärger.

Immernoch gibt es Querelen um Herrn Sforza!
Er glaubt an Mobbing, etc.

Nun hat sich Stefan 'Stinkefinger' Effenberg eingemischt.
Er sagt, beim nächsten Streit, werde er dabei sein, und dazwischen pochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Stelle, Bein
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?