05.02.01 13:42 Uhr
 12
 

Dreamteam bleibt bis 2004 bei Ferrari

Ross Brawn,Rory Byrne und Jean Todt haben ihre Verträge bis Dezember 2004 verlängert und somit das Dreamteam gesichert. Das meldete das Fachmagazin 'auto motor und sport'.

Luca di Montezemelo hatte sich zwar geäußert darüber, daß das 'Dreamteam' zwar verlängern wird, aber nicht wie lange. Jetzt ist es raus.

Schumacher hatte sich auch immer für ein Verbleiben von Todt eingesetzt. Mit den beiden anderen hatte er schon bei Benetton seine zwei ersten Titel geholt. Nach dem die drei verlängert haben, spricht auch viel dafür das Schumacher länger bleibt.


ANZEIGE  
WebReporter: comtronix
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?