05.02.01 12:18 Uhr
 279
 

Keine Haare...? Das heißt Pech beim Sex

Je weniger Haare ein Mann hat, desto schlechter stehen seine Chancen, eine Frau zu erobern. Das geht aus einer Studie eines Pharmakonzerns vor.

Dabei spielt die Frisur keine große Rolle. Volle Haare garantieren einen sechs Mal höheren Erfolg bei Frauen als ein Glatzkopf.

Der einzige Lichtblick für vom Haarausfall Geplagte: Als guter Kumpel und zum Quatschen sind sie für Frauen erste Wahl.


WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Pech
Quelle: www.wahreliebe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?