05.02.01 11:32 Uhr
 68
 

Britney Spears ab sofort mit vierbeinigem Begleitschutz

Britney Spears hat sich nun, um sich vor ausfallenden Fans zu schützen, vierbeinige Leibwächter zugelegt.

Sie schickte die Hunde jedoch zunächst in ein Trainingscamp, damit sie dann später auf ihre Befehle gehorchen.

Durch ihre gesteigerte Popularität fühlt sie sich mehr und mehr anfällig für Annäherungen von aufsässigen Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Judgement
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?