05.02.01 10:48 Uhr
 267
 

Wer keine Alimente zahlt verliert Führerschein

Wer in England seine Alimente nicht bezahlt muss nun damit rechnen seinen Führerschein zu verlieren.

In Texas gilt dieses schon seit Jahren.
Dadurch werden dem Steuerzahler 40 Mio $ erspart: Immerhin ein Drittel aller Alimentenflüchtlinge, denen mit Führerscheinentzug gedroht wurde, zahlen nun brav für ihre Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Führerschein, Führer
Quelle: www.the-sun.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?