05.02.01 10:35 Uhr
 6
 

Naidoo Lindenberg & Co rocken gegen Rechts

Am Sonntag Abend in Dresden spielten vor 2200 Fans u.a. Nena Xavier Naidoo Udo Lindenberg ... Moderator des Konzertes war Blödel Barde Ingo Appelt. Sie wollten damit ein Zeichen gegen die rechte Gewalt setzen unter dem Motto 'Rock gegen Rechte Gewalt'

Lindenberg hatte zuvor mehrere Drohungen per e-mail erhalten stand aber trotzdem auf der Bühne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michihartung
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Recht
Quelle: dpa.nkb.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?