05.02.01 10:09 Uhr
 636
 

Tabuthema "Genitalwarzen" - Wie man sie in 3 Tagen los wird

Laut Studien in den USA leiden 3 von 4 Erwachsenen unter genitalen Infektionen durch den sogenannten 'Humanen Papillomavirus', was zu sichtbaren 'Läsionen' (Warzen) führt.

Dank einer neuen Creme von Wartec mit dem Inhaltsstoff Podophyllotoxin kann nun eine Behandlung zu Hause vorgenommen werden.

Die Creme muß nur 3 Tage lang 2 mal täglich aufgetragen werden - nach etwa 5 Tagen fallen die lästigen Warzen einfach ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oli72
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Genital
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
Auch Kurzzeitfasten hat positiven Einfluss auf Körper und Psyche
WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016
Ermittlungen gegen AfD-Politiker Björn Höcke wegen Volksverhetzung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?