05.02.01 09:16 Uhr
 1
 

LIPRO: Neuordnung des Mittelstandsmarktes

Das Softwarehaus LIPRO AG plant den Erwerb der Vertriebsrechte für die Mittelstands-Software der PYRA Deutschland GmbH, womit man die Voraussetzungen für eine Neuordnung des Mittelstandsmarktes in Deutschland geschaffen hat.

Der Aufsichtsrat der LIPRO AG hat das Vorgehen des Vorstandes genehmigt und bewertet die damit verbundenen Expansionsmöglichkeiten im Mittelstandsmarkt für Softwarelösungen positiv.

Insgesamt 6.500 Bestandskunden aus der vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Dieter Küchler bereits Ende vergangenen Jahres getätigten Übernahme der Comet AG können künftig mit innovativen Software-Produkten der LIPRO versorgt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mittel, Mittelstand
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?