05.02.01 08:56 Uhr
 0
 

Brain Force: Umsatz um fast 60% gestiegen

Die Brain Force Software AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000 nach den vorläufigen Bilanzdaten einen Umsatz von 62 Mio. Euro erreichen, womit der Vorjahresumsatz von 38,8 Mio. Euro um fast 60 Prozent übertroffen wurde. Der geplante Wert für das Jahr 2000 betrug 50 Mio. Euro und konnte um 24 Prozent übertroffen werden.

Die Umsatzverteilung nach Ländern zeigt, daß es gelungen ist, Brain Force Software als europäischen Player zu etablieren. Besonders hervorzuheben ist das Ergebnis der italienischen Gesellschaft Tema Studio di Informatica S.p.A., die bereits 15 Prozent zum Konzernumsatz beiträgt und dabei eine EBIT-Marge von fast 20 Prozent erzielt.

Das EBITDA wird zumindest 50 Prozent über dem Wert Vorjahres von 2,7 Mio. Euro liegen. Das Konzern EBIT wuchs im zweistelligen Prozentsatzbereich gegenüber dem Vorjahresergebnis von 2,24 Mio. Euro, liegt aber deutlich unterhalb des Planwertes.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?