05.02.01 08:40 Uhr
 536
 

Grammy-Gewinner bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Jesse Arreola, Schlagzeuger der US-Band Los Palominos wurde bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt.

Er wurde aus einem Bus geschleudert, als der unkonzentrierte Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der letztjährige Grammy-Gewinner wurde von einem vorbeifahrenden PKW erfasst und war auf der Stelle tot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinn, Leben, Verkehr, Verkehrsunfall, Gewinner, Gramm, Grammy
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden
Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Donald Trumps Wahlslogan 2020 ist derselbe wie in Horrorfilm "The Purge 3"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?