05.02.01 01:18 Uhr
 10
 

Deutscher Wein boomt in den USA

Deutscher Wein erfreut sich in den USA immer größerer Beliebtheit. Innerhalb von 12 Monaten wurden 13,8 Millionen Liter Wein in die USA geliefert, dies bedeutet ein Wachstum von 33% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Deutsche Weine entwickeln sich auf dem US-Markt deutlich besser, als seine Konkurrenten aus Frankreich und Italien. Lediglich Weine aus Australien haben noch höhere Zuwachsraten.

Der Erfolg wird auf die Renaissance der Rebsorte Riesling zurückgeführt, außerdem suche der Verbraucher eine Alternative zu der dominierenden Weißweinsorte Chardonnay.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hogendorf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Deutsch, Deutscher, Wein
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!