05.02.01 01:18 Uhr
 10
 

Deutscher Wein boomt in den USA

Deutscher Wein erfreut sich in den USA immer größerer Beliebtheit. Innerhalb von 12 Monaten wurden 13,8 Millionen Liter Wein in die USA geliefert, dies bedeutet ein Wachstum von 33% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Deutsche Weine entwickeln sich auf dem US-Markt deutlich besser, als seine Konkurrenten aus Frankreich und Italien. Lediglich Weine aus Australien haben noch höhere Zuwachsraten.

Der Erfolg wird auf die Renaissance der Rebsorte Riesling zurückgeführt, außerdem suche der Verbraucher eine Alternative zu der dominierenden Weißweinsorte Chardonnay.


WebReporter: hogendorf
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Deutsch, Deutscher, Wein
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
Kanada: Mann legt Polizei mit Auto aus Schnee herein
Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?