05.02.01 00:45 Uhr
 125
 

Clevere Familie stoppt die Raser

Familie Menne wohnt an einer 30er Zone im Stadtteil Nirm. Und tagtäglich ärgern sie sich über die rücksichtlosen Raser die an ihrem Haus vorbeifahren. Und das teilweise sogar mit 70 km/h!

Die Eltern haben Angst, daß der 9-jährigen Tochter etwas passieren könnte. Doch jetzt ist Schluß mit Rasen! Die Familie hat sich einfach ein "Blitzgerät" gebastelt und aufgehängt. Und schon fahren alle brav langsam am Haus vorbei.

Ärger mit dem Ordnungsamt gab es wegen dem "Blitzer" auch schon. Aber die Behörden mussten einsehen, daß sie dagegen nichts tun können, weil der Kasten auf dem Privatgelände hängt.


WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Familie, Raser, Clever
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Venedig: Restaurant will japanischen Touristen 1.110 Euro abknöpfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?