04.02.01 19:50 Uhr
 20
 

Erschreckende Studie zeigt katastrophale Zustände in Altenheimen auf

Eine Studie unter Pflegekräften brachte nun Erschreckendes ans Licht: 80 Prozent aller Pflegekräfte in Altenheimen haben bereits mindestens einmal die zu pflegenden Personen beleidigt, missachtet oder sogar misshandelt.

Zu dieser wurden 400 Fragebögen an neun ausgewählte Altenpflegeheimen geschickt und an die Pflegekräfte ausgeteilt.
Besonders merkwürdig war, dass lediglich 20 Prozent der Bögen ausgefüllt und zurückgegeben wurden.

Vermutlich hatten die Heimleiter dieser Umfrage nicht zugestimmt...
Ebenfalls erschreckend ist, dass 59 Prozent der Pflegekräfte bereits selbst Opfer waren und von den 'Alten' beleidigt oder angegriffen wurden.
Sogar Bisse mussten einige ertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Altenheim
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?