04.02.01 19:47 Uhr
 1
 

WamS: Diraba plant neue Anlage-Center

Wie die Welt Am Sonntag in der Rubrik 'Jüngstes Gerücht' berichtet, plant die Direkt Anlage Bank den Ausbau ihres Filialnetzes. Demnach will der Broker bis Jahresende zu den derzeit fünf Filialen in München, Berlin, Frankfurt und Dresden drei weitere eröffnen. Bei den Standorten soll es sich um Hamburg, Köln und Stuttgart handeln. Auch die sieben Repräsentanzen in Kaufhof-Filialen sollen dabei Zuwachs bekommen.

Derzeit werde schon jedes fünfte Depot in einem der Anlage-Center eröffnet, so das Blatt weiter. Als Vorbild gelte dabei der US-Broker Charles Schwab, welcher rund 70 Prozent seiner Neukunden in Niederlassungen gewinnen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anlage
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Fußball: Lionel Messi wegen Beleidigung für vier Nationalelf-Spiele gesperrt
FIFA plant Erhöhung der Top-Manager-Vergütung um 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?