04.02.01 17:56 Uhr
 16
 

Mazda macht ernst: Neue "Tribute"-Autos werden teurer

Um knapp 2.000 DM werden alle 2 Liter Tribute-Modelle des japanischen Automobilherstellers Mazda teurer. Und das ab sofort.


Der Tribute wird im Frühjahr auf den Markt kommen, bisher gab es aber eine Vorverkaufsaktion, bei der bereits über 800 Verkäufe getätigt wurden.

Für die einzelnen Modelle gelten nun folgende Preise:
Modell 4x2 Comfort: 37.870 DM
Modell 4x4 Comfort: 41.540 DM
Modell 4x4 Exclusive: 44.140 DM


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Misse
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mazda, Tribute
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Yolocaust": Satiriker Shahak Shapira legt Bilder aus KZs hinter Mahnmal-Selfies
Patrick Stewart spricht in "The Emoji Movie" das Scheißehaufen-Ideogramm
Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?