04.02.01 17:09 Uhr
 214
 

Dekadenter Ex-Hacker avanciert zu Deutschlands Großmaul Nr.1

Der beleibte Ex-Hacker und Neu-Multimillionär, Kim Schmitz, avanciert allmählich zum Großmaul Nr.1. Er lebt ein Leben in Saus und Braus, nimmt keine Rücksicht auf Etikette und trinkt Ketchup am liebsten aus der Flasche.

Jetzt verkündete er: "In 10 Jahren gehöre ich zu den reichsten Männern der Welt". Schmitz machte zuletzt Schlagzeilen, als er Letsbuyit.com mit einer Finanzspritze aus der Patsche half. - Schlagzeilen, darauf kommt es ihm an, gibt er zu.

Er sieht sich selbst als "Jenny Elvers" der New Economy. Deshalb lässt er auch kein "Fett"-Näpfchen aus. So schickte er beispielsweise dem Firmenchef von Bertelsmann eine Urlaubs-Mail, die zwei schwule Männer in eindeutiger Pose zeigte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linnie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Ex, Hacker, Dekade
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?