04.02.01 16:38 Uhr
 159
 

Sängerin LeAnn Rimes entschuldigt sich bei Fans für ihre neue CD

LeAnn Rimes hat sich am 1. Februar 2001 via Internet auf ihrer offiziellen Website bei all ihren Fans für ihre neue CD entschuldigt. Sie sei "geschockt" über diese CD, so Rimes.

Ohne ihr Wissen habe "Curb Records" die CD "In Need You" veröffentlicht. Rimes war in die Songauswahl in keiner Weise miteinbezogen, bei den Tracks handelt es sich größtenteils um Lieder, die es nicht auf ihre letzten CDs geschafft haben.

Rimes führt, wie bereits bei Shortnews berichtet, diverse Prozesse, unter anderem gegen ihren früheren Manager (Ihren Vater) und eben gegen "Curb Records". Dort wurde sie unter dubiosen Konditionen im Alter von 12 Jahren unter Vertrag genommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, CD
Quelle: www.billboard.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Mutter von Angela Merkel empfand Donald Trumps Verhalten als "unverschämt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlins Schulen fallen reihenweise durch
Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?