04.02.01 15:58 Uhr
 2
 

Biathlon: Gold für Skjelbried-Poiree

Liv-Grete Skjelbreid-Poiree holt erstes Gold für Norwegen bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Pokljuka.
Platz zwei für die Französin Corinne Niogret, dritter Platz für M. Forsberg.

Deutsche Starterinnen verspielten ihre Chancen beim Schiessen. Negativer Höhepunkt waren die fünf Fahrkarten von Uschi Disl. A. Henkel als 5. beste Deutsche.

Der siegreichen Norwegerin kam die Strecke, nach eigenen Aussagen, sehr entgegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SSG Poembsen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gold, Biathlon
Quelle: www.biathlon-world.com.

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-MotoGP-Champion Nicky Hayden nach Fahrradunfall ums Leben gekommen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein
Simbabwe: Großwildjäger von Elefant getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?