04.02.01 16:08 Uhr
 409
 

Webmagazin: Manipulation zurückgewiesen

Dem Lifestyle Magazin http://www.funsurfen.de wird Manipulation vorgeworfen. Es sollen Zugriffszahlen verschönt worden sein. Die Redaktion setzt nun auf Transparenz. So kann jeder Besucher ab sofort sehen, wieviele Unser online sind.

Des weiteren wurde die Internetseite bei verschiedenen Webangeboten in sog. Hitlisten eingetragen. Die Serviceseiten wurden ausgebaut. So gibt es ein großes Single-Angebot, rund um die eigene Hompage und Surftipps!

Das Magazin stellt sich den kritischen Meniungen der User: Nun kann ja jeder ehrlich antworten und das Magazin bewerten. Sogar die Zugriffszahlen vom Januar wurden veröffentlicht.


WebReporter: claudia weber
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Manipulation
Quelle: www.lifestyle-tipps.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?