04.02.01 16:08 Uhr
 409
 

Webmagazin: Manipulation zurückgewiesen

Dem Lifestyle Magazin http://www.funsurfen.de wird Manipulation vorgeworfen. Es sollen Zugriffszahlen verschönt worden sein. Die Redaktion setzt nun auf Transparenz. So kann jeder Besucher ab sofort sehen, wieviele Unser online sind.

Des weiteren wurde die Internetseite bei verschiedenen Webangeboten in sog. Hitlisten eingetragen. Die Serviceseiten wurden ausgebaut. So gibt es ein großes Single-Angebot, rund um die eigene Hompage und Surftipps!

Das Magazin stellt sich den kritischen Meniungen der User: Nun kann ja jeder ehrlich antworten und das Magazin bewerten. Sogar die Zugriffszahlen vom Januar wurden veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: claudia weber
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Manipulation
Quelle: www.lifestyle-tipps.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?