04.02.01 14:53 Uhr
 36
 

Wird der deutsche Autofahrer "gemolken"? - Auto und Steuern

Eine interessante Umfrage startete das Auto-Portal Autokiste.de im Februar. Die Frage lautet: 'Zahlen wir zu viel Steuern?'

Ob das 'Maß bereits voll ist', 'für die Umwelt' noch ein bißchen mehr geht oder unsere Steuern schlicht fehlgeleitet werden, ist nur ein Teil des möglichen Antwortspektrums.

Man darf durchaus gespannt sein, wie die Internet-User diese Frage einschätzen. Besteht letztendlich der Widerstand gegen Steuern wie die Ökosteuer nur auf dem Papier, oder spiegelt es doch die Meinung der breiten Masse wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nevanda
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Auto, Steuer, Autofahrer
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?