04.02.01 14:05 Uhr
 2.746
 

Hacker machen auch vor Prominenz keinen Halt - WEF geknackt

Hacker(Cracker) haben sich jetzt in den WEF-Server des Weltwirtschaftforums gehackt und wichtige Daten entwendet.

Eine Menge Prominenz viel dem Hack zum Opfer, wie der südafrikanische Präsident Thabo Mbeki, Deutsche Bank Chef Josef Ackermann, aber auch Außenminiterin der USA Albright und viele Andere wurden ausspioniert.

Entwendet wurden Kreditkartennummern, private/Handy-Nummern, sowie wichtige Passwörter.

Die Polizei wurde sofort eingeschaltet und die Kreditkarten wurden gesperrt!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, nackt, Hacker, Halt, Prominenz
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen
Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte
Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Taekwondo: 16-Jähriger zertrümmert mit Kopf 111 Betonplatten
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?