04.02.01 12:29 Uhr
 137
 

Sind wir in Gefahr - Allein 27 offizielle BSE-Fälle in Deutschland

Inzwischen ist die Zahl der BSE-Fälle allein in Deutschland auf 27 angestiegen, da der Verdacht der Rinderwahnsinns in Schleswig-Holstein bestätigte. Damit sind 5 Rinder in dieser Region betroffen und 4 in Niedersachsen.

Bayern hat es bis jetzt mit 9 bestätigten Fällen am stärksten erwischt. 1 bis 2 BSE-Fälle meldet Mecklenburg Vorpommern, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen Anhalt.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden in Deutschland ca. 4000 Rinder wegen BSE gekeult bzw. geschlachtet!


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Gefahr, Fall
Quelle: www.pipeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weil Erde eine Scheibe sei, will sich Amerikaner mit Rakete in Luft schießen
Facebook-Streit: Klage gegen Schauspieler Til Schweiger abgewiesen
Fußball: Bayern-Fans werfen aus Protest über Ticketpreise Falschgeld auf Rasen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?