04.02.01 11:38 Uhr
 736
 

Nie wieder Schwimmflügel/Bretter - Ein neues Produkt ersetzt alles

Ein schwimmender Badeanzug könnte in Zukunft Schwimmflügel und andere Schwimmhilfen ersetzen. Dieser neuartige Badeanzug, auch "Swimcoach" genannt, hat tolle Eigenschaften, z. B. einen eingebauten Aufriebskörper.

Das Material, aus dem der Badeanzug geschaffen ist, ist resistent gegen Chlor und Salzwasser, und hält auch starkes Sonnenlicht aus. Die starke Elastizität des Materials ermöglicht Schwimmen ohne Beeinträchtigungen.


Geeignet ist der "Swimcoach" für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren. Der Vorteil des Anzuges: Kinder können z. B. am Strand spielen, ohne dass die Eltern Angst haben müssen, sie könnten im Wasser untergehen. In 2 Größen erhältlich, und kostet 80 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Produkt
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?