04.02.01 11:27 Uhr
 24
 

Hightech erobert das deutsche Kinderzimmer!

Egal ob in Eisenbahnen, Rennbahnen oder Teddybären, aus vielen Spielzeugen sind elektronische Mikrochips nicht mehr wegzudenken. Das haben auch die Spielzeug-Hersteller erkannt, und stecken Millionen in die Entwicklung von Hightech-Spielzeug!

Die Spielwarenbranche machte im vergangen Jahr einen Umsatz von etwa 6 Milliarden DM, davon etwa 1,2 Milliarden aus der Hightech-Spielzeugbranche. Das traditionelle Spielzeug wird langsam aus den Kinderzimmern verbannt, die Kinder wollen Hightech.

Aleine der Bereich Spielkonsolen/ Computerspiele hat mittlerweile einen Marktanteil von gut 20% und ist damit die stärkste Warengruppe im Bereich Spielzeug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Hightech
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?