04.02.01 11:22 Uhr
 41
 

Internetnutzer wollen Breitbandangebote

Eine Umfrage der Hamburger Media Transfer ergab, daß das Interesse der Internetuser zum Breitbandangebot tendiert.
Immer mehr Leute wollen Webinhalte wie Video oder TV nutzen.

Angeführt wird diese Gruppe von den Schweden, von denen 93 Prozent mehr Multimedia im Netz wollen.
Bei den Deutschen interessieren sich 83 Prozent dafür.
Bisher verhindern technische Standards Erweiterungen bei den Angeboten.

Gerade für Frauen sei Movie-Shopping ein sehr interessantes Angebot.
Man muß nur auf die Kleidung des Darstellers im Videoclip klicken und schon kommt man zu dem entsprechenden Angebot.
Auf jeden Fall besser wie Katalog-Shopping.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Breitband
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?