04.02.01 11:06 Uhr
 86
 

Jetzt auch Buch über Emilie Schindler

Erika Rosenberg, Autorin der Biographie "Ich, Oskar Schindler" schrieb nun auch eine Biographie über Schindlers Frau Emilie.
In "Ich, Emilie Schindler" wird das Leben der Frau des wohl berühmtesten Helfers während des NS-Regimes beschrieben.

Rosenberg ist verärgert darüber, dass über Emilie Schindler so gut wie nichts bekannt ist.
Die 93-jährige lebt noch immer in einem argentinischen Altenheim und muss mit einer Rente von 1300 Mark an Unterstützung durch Deutschland auskommen.

Oskar Schindler gelang es, während dem NS-Regime 1300 Juden vor den Greueltaten der Nazis zu bewahren, indem er sie in seiner Fabrik als "kriegswichtige Arbeiter" beschäftigte.


WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?