04.02.01 11:06 Uhr
 166
 

Sie werden immer dreister - "Sat.1" mit versteckter Kamera unterwegs

Sat.1 wird immer dreister, nun wurde bekannt, dass das Fernsehteam des Magazins "17:30 - Live aus Berlin" unterwegs war, um die Ehrlichkeit der deutschen Bundesbürger zu testen.

Dabei hatten Sie eine vierer -Gruppe von Amerikanern ins Visier genommen und bei einem Gespräch abgehört, welches diese überhaupt nicht gut heissen konnten und deshalb mit rechtlichen Schritten drohen.

Sat.1 dazu:"Spiele mit verdeckter Kamera gehören eben zum Leben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sharmane
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kamera, Sat.1
Quelle: www2.tagesspiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin
Angelina Jolie und Cristiano Ronaldo in türkischer TV-Serie zu Flüchtlingen
DSDS-Siegerin 2014: Aneta Sablik fliegt beim polnischen ESC-Vorentscheid raus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden verlangt offizielle Erklärung von Donald Trump zu angeblichem Vorfall
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin
Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?