04.02.01 11:07 Uhr
 22
 

Trauer überschattet Goldmedaillengewinn

Im polnischen Karpacz hat Johannes Bredl aus Bayern in der Nordischen Kombination der Junioren eine Goldmedaille geholt

Trotzdem war es für die Kombinierer ein trauriges Wochenende, denn der 42-jährige Trainer erlitt auf dem Weg zur Sprungschanze einen Herzinfarkt. Ihm konnte nicht mehr geholfen werden.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trauer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?