04.02.01 10:45 Uhr
 27
 

Frankenstein-Philosophen kämpfen für Unsterblichkeit

Der Übermensch aus digitalem Stahl ist im Kommen. Sogenannte "Extropianer" und "Transhumanisten" sind angetreten, das Mängelwesen Mensch mittels High Tech über sich hinauszupushen.

Mit amerikanischem Fortschrittenthusiasmus arbeiten sie daran, mittels Computer und Nanotechnologie unsterblich zu werden. Notfalls wird der eigene Körper eben eingefroren, bis zu medizinisch besseren Zeiten.

Eine virtuelle Botschaft der Frankenstein-Philosophen um den kalifornischen Tech- und Future-Guru Max Moore, die in Amerika auch viele Wissenschaftler, Unternehmer und Künstler erfasst hat, entsteht bei Transhuman.de. Gruseln und Staunen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Franke, Philosoph
Quelle: www.transhuman.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"