04.02.01 10:44 Uhr
 5
 

SAP-SI mit Kursphantasie (EurAmS)

Das am Neuen Markt notierte Unternehmen SAP-SI hat nach Angaben von Euro Am Sonntag den Umsatz im vergangenen Jahr um 23 Prozent auf 186,2 Millionen Euro gesteigert, der Gewinn aus dem operativen Geschäft ist von 30,9 auf 36,7 Millionen Euro gestiegen. Auf Grund des Börsenganges und Abschreibungskosten sei jedoch unterm Strich ein Verlust von 29,9 Millionen Euro angefallen.

Der Gewinn in 2001 solle den Angaben des Unternehmens zufolge bei 42-46 Millionen Euro liegen. Beim Börsengang wurden noch 47 Millionen Euro vorhergesagt. Für Kursphantasie sorge, so die Experten von Euro Am Sonntag, eine geplante Übernahme in den USA, die Kurz vor dem Abschluss stehe.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?