04.02.01 10:14 Uhr
 15
 

Riesenauktion in London: Bis zu 30 Mio. Mark für Schiele-Porträt

Ein Porträt Egon Schieles soll in London zu einem Preis von 7 bis 10 Mio. Pfund (ca. 30 Mio. DM) versteigert werden.
Die Auktion findet im Auktionshaus Sotheby's statt.

Das Porträt zeigt einen Klassenkollegen Schiele's aus Wien, Anton Peschka,und zeichnet sich durch einen besonders farbenfrohen Hintergrund aus.
Sotheby's erwartet derartig hohe Gebote, da es im Moment eine große Nachfrage nach Schiele-Bildern gibt.

Neben dem Porträt werden auch einige "Blätter" von Schiele versteigert, deren Preise auch ziemlich hoch sind.
Ein Bild von Claude Monet (eines seiner Seerosenbilder) wird zum Schätzpreis von 4 bis 6 Mio. Pfund gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Riese, Porträt
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?